Ordnung beim Müll

Mülltonnenbox bringt Ordnung in den Müll

Wer kennt das nicht? Gerade Hausbesitzer können einen Song davon singen. Wohin mit den unansehnlichen Abfallboxen. Zumal es bisweilen bis zu vier Boxen sind. Stehen die Mülltonnen vor der Haustür sieht der Eingangsbereich direkt chaotisch aus. Die Lösung sind Müllboxen.

Mülltonnenbox aus Holz, Kunststoff oder Edelstahl!

Die Mülltonnenverkleidung welche man auf muell-boxen.de findet, ist je nach Geschmacksrichtung in unterschiedlichen Anfertigungen und verschiedenen Werkstoffen erhältlich. Hierbei können Sie selber festlegen, welche Mülltonnenbox am ehesten zu Ihrem Zuhause passt. Vornehmlich gemocht ist z. B. das Mülltonnenhaus aus Holz. Bei dieser Variante verschwinden die Abfalltonnen in einem Mülltonnenhaus aus edlem Gehölz mit Vordertür und Deckel. Die Scharniere dieser Mülltonnenboxen sind in der Regel aus rostfreiem Edelstahl, sodass Sie dem Klima trotzen.

Weiterlesen

Raum durch Wand teilen

Leichtbauwand erstellen als Raumteiler

Einführung in die Vorbereitung: Die Erschaffung einer neuen Rigipswand zählt zum Trockenbau, weil dabei keine Feuchtigkeit anfällt. Die gewünschte Fläche abmessen, dies dann auf die benötigten Rigipswände umrechnen. Ebenso werden Profile, Schrauben und Fugenmasse benötigt. Die Profile sind meist aus Metall, es können aber auch Holzprofile verwendet werden, die jedoch nicht gleichbleibend sind, weil Holz auch arbeitet.

UD-Profile werden für Decke und Wand verwendet und CD-Profile als Halter. Diese fügen sich in die UD-Profile ein. Die Oberfläche ist mit kleinen Rillen versehen, für mehr Halt und um schalldämmend zu wirken. Die Profile sind in verschiedenen Breiten, wie 50 mm, 75 mm und 100 mm erhältlich. Je dicker, desto höher natürlich auch der Schallschutz. Die Füllung der innenliegenden Hohlräume wird mit Dämmmaterial ausgekleidet.

Weiterlesen

Die Finanzierung absichern

Das Leben ist ein Risiko – Versichern Sie es

Von Geburt an ist das Leben mit dem Risiko des Todes verbunden. Leben und Tod sind eine Einheit. Ohne diesen würde niemand sterben, könnten keinen neuen Generationen entstehen und die Welt erobern. Da dieses Risiko dem Leben immanent ist, lässt es sich nicht abschaffen.

Aber, wenigstens was die finanzielle Seite betrifft, minimieren. Beispielsweise dann, wenn jemand der Hauptverdiener einer Familie ist und verstirbt. Dann ist nicht nur ein lieber Mensch gegangen, eine Partnerschaft beendet.

Unter Umständen ist auch für die Hinterbliebenen das finanzielle Desaster eingetreten. Genau um gegen solche Fälle gewappnet zu sein, gibt es die Risikolebensversicherung. Sie versichert nicht den Tod, auch nicht das Leben. Aber sie schützt vor einer finanziellen Malaise nach dem Tod des Versicherten.

Weiterlesen

Eigentumswohnung kaufen

Kauf einer Eigentumswohnung mit Mieter

Endlich die eigene Wohnung, das ist der Traum von vielen, was natürlich auch kein Traum bleiben muss. Was aber den Kauf betrifft, so muss dieser genauestens überlegt werden, denn es kann einige Tücken bereithalten. Die Zinsen für einen Kredit sind gerade besonders nieder und daher ist der Kauf auch besonders attraktiv.

Aber sollte es sich um eine Wohnung handeln, die bereits vermietet ist, dann ist es nicht immer ganz so einfach, den bisherigen Mieter aus der Wohnung zu bekommen. Die Kündigung ist dann nur möglich, wenn rechtzeitig Eigenbedarf angemeldet wird. Das sollte idealerweise immer in schriftlicher Form und per Einschreiben erfolgen.

Weiterlesen

Handwerkerplatformen – transparent, günstig und bequem

In jedem Haus fallen hin und wieder Arbeiten an, die erledigt werden müssen. Wer selbst handwerklich begabt ist und Freude daran hat, sich mit Hammer, Farbrolle oder Säge zu betätigen, für den sind diese Aufgaben meist schnell erledigt. Dies spart Geld und bringt neue Erfahrungen, von denen man als passionierter Handwerker schließlich nie genug sammeln kann. Doch dann gibt es ebenso gut Personen, die mit losen Fliesen oder vergilbten Tapeten rein gar nichts anfangen können und sich professionelle Hilfe für die Handwerkerarbeiten suchen müssen. Und dann spielt natürlich auch immer der Zeitfaktor eine Rolle.

Nicht jeder möchte seinen Feierabend oder sein freie Wochenende damit verbringen, im Blaumann auf den Knien herum zu rutschen, um Leisten zu verlegen oder ähnliche Tätigkeiten auszuführen. Nun kann man natürlich einen Blick in das klassische Branchenbuch werfen und sich dort die Telefonnummern von Handwerkerunternehmen aus der Nähe heraussuchen. Der Nachteil hierbei ist aber, dass man zwar die Adresse erfährt, jedoch nichts über die jeweiligen Qualifikationen des Unternehmens. An diesem Punkt kommen nun spezielle Handwerkerplattformen ins Spiel, die die Sucher erleichtern, da sie vielzählige zusätzliche Informationen bereitstellen.

Weiterlesen

Vom Dach bis zum Keller – bringen Sie Ihr altes Haus wieder auf Vordermann

Wer ein altes Haus hat, der wird wissen, dass es im Laufe der Jahre nicht wirklich besser wird. Denn sie werden in der Substanz immer schlechter und wenn dagegen nichts unternommen wird, droht irgendwann sogar der Verfall. Und spätestens dann ist es an der Zeit, dem entgegenzuwirken und das gelingt mit einer Renovierung.

So geht man vor

Wer ein altes Haus renovieren will, der sollte immer von oben beginnen und das wäre eben das Dach. Die Ziegel werden in Augenschein genommen, alles was nicht mehr in einem guten Zustand ist, muss ausgewechselt werden, bei dieser Gelegenheit wird auch gleich das Dachgebälk begutachtet. Denn auch dieses leidet im Laufe der Jahre und hat es mal in etwa 50 Jahre auf dem Buckel, kann es sogar notwendig werden, dass eine neues Dach die bessere Lösung ist.

Weiterlesen

Gestalten Sie Ihren perfekten Themengarten

Wer jetzt seinen Garten modernisieren oder umgestalten möchte, sollte sich überlegen einen Themengarten zu wählen. Die sind voll im Trend und haben zudem auch noch einen individuellen Charakter. Im Fokus steht immer ein ganz spezielles Thema, das nach Vorlieben ausgesucht werden darf. Egal ob es sich um einen Japanischen Garten, einen Steingarten oder einen Rosengarten handelt, jeder hat das gewisse etwas, das auch Besucher begeistern wird.

Japanischer Garten

Der Japanische Garten zum Beispiel, ist ein Zusammenspiel von verschiedenen Elementen. Er kann sowohl als ein Ort der Ruhe genutzt werden oder zum Meditieren einladen. Alles sollte allerdings im Einklang stehen und das Motto lautet: „ Weniger ist mehr“Was in einem Japanischen Garten allerdings nie fehlen sollte, ist der Bonsai, Ahorn, Apfel, japanische Aprikose und asiatische Ulmenarten. Wer sich nicht traut einen richtigen Bonsai zu pflanzen oder aufzustellen, kann gut auf einheimische Baumarten zurückgreifen, die sich auch gut für eine Bonsaizucht eignen. Der Vorteil ist, sie sind schon an das heimische Klima gewohnt und können auch das gesamte Jahr über im Freien bleiben.

Weiterlesen

Steinkörbe im Garten

Der Name Gabione stammt vom italienischen Gabione und bedeutet übersetzt großer Käfig. Gabionen, sind auch als Steinkörbe, oder als Schüttkorb, und Mauersteinkorb oder Drahtschotterkästen bekannt. Die Gabione ist ein mit Steinen gefüllter Drahtkorb und lässt sich vielseitig verwenden. Die Armee bezeichnet Steinkörbe als Schanzkörbe und fertigte diese im Mittelalter aus Weiden. Eine Füllung der Gabionen kann aus Steinen, aus Sand oder Erde bestehen. Werden Gabionen bevorzugt, die optisch keine Erwartungen erfüllen müssen, wird das Füllmaterial einfach geschüttet. Die Steinkörbe werden löblicherweise in Größen zwischen 0,25 und vier m³ produziert, doch in vielen guten Onlineshops werden auch andere Modelle und Größen angeboten. Da die Gabionen als Erdstützbauwerk dienen, muss auf eine sehr gute Fundamentierung und Entwässerung Acht gegeben werden.

Anwendungsgebiete

Die Steinkörbe kommen in der Landschaftsarchitektur zum Einsatz, wie auch im Wasserbau und im Straßenbau, sowie Wegebau. Ebenfalls zum Aufbau von Wällen, und zur Errichtung von Sichtanlagen oder Lärmschutzanlagen werden die Gabionen verwendet.Darüber hinaus lassen sich die Steinkörbe perfekt nutzen, um Böschungen zu befestigen und als Stützmauer. Gabionen sind auch ideale Abfangelemente an Hängen und nehmen den horizontalen Erddruck auf.

Weiterlesen

Versperren Sie Insekten den Eingang an Türen und Fenstern!

Jeder weiß, dass in den Sommermonaten wieder allerlei Insekten ihr Unwesen treiben und das bevorzugt in bewohnten Räumen. Entweder sie nerven beim gemütlichen Fernsehabend oder was noch schlimmer ist, sie rauben einem stundenlang den wohlverdienten Schlaf. Um dem vorzubeugen, sollte frühzeitig Fliegengitter an die Fenster gebracht werden, aber was würde das nützen, wenn nicht auch die Türen mit Fliegengitter gesichert werden würden.

Eine Fliegengittertür ist ein zuverlässiger Schutz gegen alle Arten von Insekten. Solche Insektenschutztüren gibt es auch für die Balkontür und die Terrassentür. Auf diversen spezialisierten Seiten im Netz findet man mehr Informationen dazu. In den meisten Fällen bestehen die Profile der Insektenschutztüren aus langlebigem Aluminium. Dadurch können sie gut als Bausätze verkauft werden, denn der Einbau macht keinerlei Probleme und kann gut allein bewerkstelligt werden. Die Insektenschutztür kann links und rechts angeschlagen werden und die Montage dauert auch bei einem eher ungeübten Heimwerker nicht länger als eine Stunde.

Weiterlesen

Jeder kann mal Hilfe benötigen

Psychologie ist die Lehre von den Formen der Gesetzmäßigkeiten des Erlebens und Verhaltens des Menschen. Hierzu gehört das normale Erleben und Verhalten von Personen ohne eine psychische Auffälligkeit als auch dasjenige von Personen mit psychischen Problemen.

Das Berufsfeld des Psychologen in Freiburg umfasst diagnostische, beratende, gestaltende und psychotherapeutische Tätigkeiten. Mögliche Arbeitsfelder sind Kliniken, Firmen und Betriebe im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie, Bildungseinrichtungen sowie psychotherapeutische Praxen.

Der Psychotherapeut Freiburg kann in verschiedenen Bildungseinrichtungen arbeiten. Lehr- und Lerntipps gehören zu ihren wichtigsten Tätigkeiten. Er unterstützt das Lehrpersonal bei wichtigen Themen, die zu ihrem Lehrplan gehören. Hier sind Themen wie Mobbing, Burn-out usw. in Gesprächen zu erarbeiten.

Weiterlesen