Handwerkerplatformen – transparent, günstig und bequem

In jedem Haus fallen hin und wieder Arbeiten an, die erledigt werden müssen. Wer selbst handwerklich begabt ist und Freude daran hat, sich mit Hammer, Farbrolle oder Säge zu betätigen, für den sind diese Aufgaben meist schnell erledigt. Dies spart Geld und bringt neue Erfahrungen, von denen man als passionierter Handwerker schließlich nie genug sammeln kann. Doch dann gibt es ebenso gut Personen, die mit losen Fliesen oder vergilbten Tapeten rein gar nichts anfangen können und sich professionelle Hilfe für die Handwerkerarbeiten suchen müssen. Und dann spielt natürlich auch immer der Zeitfaktor eine Rolle.

Nicht jeder möchte seinen Feierabend oder sein freie Wochenende damit verbringen, im Blaumann auf den Knien herum zu rutschen, um Leisten zu verlegen oder ähnliche Tätigkeiten auszuführen. Nun kann man natürlich einen Blick in das klassische Branchenbuch werfen und sich dort die Telefonnummern von Handwerkerunternehmen aus der Nähe heraussuchen. Der Nachteil hierbei ist aber, dass man zwar die Adresse erfährt, jedoch nichts über die jeweiligen Qualifikationen des Unternehmens. An diesem Punkt kommen nun spezielle Handwerkerplattformen ins Spiel, die die Sucher erleichtern, da sie vielzählige zusätzliche Informationen bereitstellen.

Weiterlesen

Vom Dach bis zum Keller – bringen Sie Ihr altes Haus wieder auf Vordermann

Wer ein altes Haus hat, der wird wissen, dass es im Laufe der Jahre nicht wirklich besser wird. Denn sie werden in der Substanz immer schlechter und wenn dagegen nichts unternommen wird, droht irgendwann sogar der Verfall. Und spätestens dann ist es an der Zeit, dem entgegenzuwirken und das gelingt mit einer Renovierung.

So geht man vor

Wer ein altes Haus renovieren will, der sollte immer von oben beginnen und das wäre eben das Dach. Die Ziegel werden in Augenschein genommen, alles was nicht mehr in einem guten Zustand ist, muss ausgewechselt werden, bei dieser Gelegenheit wird auch gleich das Dachgebälk begutachtet. Denn auch dieses leidet im Laufe der Jahre und hat es mal in etwa 50 Jahre auf dem Buckel, kann es sogar notwendig werden, dass eine neues Dach die bessere Lösung ist.

Weiterlesen

Gestalten Sie Ihren perfekten Themengarten

Wer jetzt seinen Garten modernisieren oder umgestalten möchte, sollte sich überlegen einen Themengarten zu wählen. Die sind voll im Trend und haben zudem auch noch einen individuellen Charakter. Im Fokus steht immer ein ganz spezielles Thema, das nach Vorlieben ausgesucht werden darf. Egal ob es sich um einen Japanischen Garten, einen Steingarten oder einen Rosengarten handelt, jeder hat das gewisse etwas, das auch Besucher begeistern wird.

Japanischer Garten

Der Japanische Garten zum Beispiel, ist ein Zusammenspiel von verschiedenen Elementen. Er kann sowohl als ein Ort der Ruhe genutzt werden oder zum Meditieren einladen. Alles sollte allerdings im Einklang stehen und das Motto lautet: „ Weniger ist mehr“Was in einem Japanischen Garten allerdings nie fehlen sollte, ist der Bonsai, Ahorn, Apfel, japanische Aprikose und asiatische Ulmenarten. Wer sich nicht traut einen richtigen Bonsai zu pflanzen oder aufzustellen, kann gut auf einheimische Baumarten zurückgreifen, die sich auch gut für eine Bonsaizucht eignen. Der Vorteil ist, sie sind schon an das heimische Klima gewohnt und können auch das gesamte Jahr über im Freien bleiben.

Weiterlesen

Steinkörbe im Garten

Der Name Gabione stammt vom italienischen Gabione und bedeutet übersetzt großer Käfig. Gabionen, sind auch als Steinkörbe, oder als Schüttkorb, und Mauersteinkorb oder Drahtschotterkästen bekannt. Die Gabione ist ein mit Steinen gefüllter Drahtkorb und lässt sich vielseitig verwenden. Die Armee bezeichnet Steinkörbe als Schanzkörbe und fertigte diese im Mittelalter aus Weiden. Eine Füllung der Gabionen kann aus Steinen, aus Sand oder Erde bestehen. Werden Gabionen bevorzugt, die optisch keine Erwartungen erfüllen müssen, wird das Füllmaterial einfach geschüttet. Die Steinkörbe werden löblicherweise in Größen zwischen 0,25 und vier m³ produziert, doch in vielen guten Onlineshops werden auch andere Modelle und Größen angeboten. Da die Gabionen als Erdstützbauwerk dienen, muss auf eine sehr gute Fundamentierung und Entwässerung Acht gegeben werden.

Anwendungsgebiete

Die Steinkörbe kommen in der Landschaftsarchitektur zum Einsatz, wie auch im Wasserbau und im Straßenbau, sowie Wegebau. Ebenfalls zum Aufbau von Wällen, und zur Errichtung von Sichtanlagen oder Lärmschutzanlagen werden die Gabionen verwendet.Darüber hinaus lassen sich die Steinkörbe perfekt nutzen, um Böschungen zu befestigen und als Stützmauer. Gabionen sind auch ideale Abfangelemente an Hängen und nehmen den horizontalen Erddruck auf.

Weiterlesen

Versperren Sie Insekten den Eingang an Türen und Fenstern!

Jeder weiß, dass in den Sommermonaten wieder allerlei Insekten ihr Unwesen treiben und das bevorzugt in bewohnten Räumen. Entweder sie nerven beim gemütlichen Fernsehabend oder was noch schlimmer ist, sie rauben einem stundenlang den wohlverdienten Schlaf. Um dem vorzubeugen, sollte frühzeitig Fliegengitter an die Fenster gebracht werden, aber was würde das nützen, wenn nicht auch die Türen mit Fliegengitter gesichert werden würden.

Eine Fliegengittertür ist ein zuverlässiger Schutz gegen alle Arten von Insekten. Solche Insektenschutztüren gibt es auch für die Balkontür und die Terrassentür. Auf diversen spezialisierten Seiten im Netz findet man mehr Informationen dazu. In den meisten Fällen bestehen die Profile der Insektenschutztüren aus langlebigem Aluminium. Dadurch können sie gut als Bausätze verkauft werden, denn der Einbau macht keinerlei Probleme und kann gut allein bewerkstelligt werden. Die Insektenschutztür kann links und rechts angeschlagen werden und die Montage dauert auch bei einem eher ungeübten Heimwerker nicht länger als eine Stunde.

Weiterlesen

Wenn Wasser durchsickert – Tipps für Pflege von Holzfenstern

So werden die Holzfenster wieder dicht

Bei Fenster die aus Holz hergestellt sind, wird es irgendwann immer mal soweit sein, sie werden einfach undicht. Und das kann enorme Kosten verursachen, die Energie geht unnötig verloren, das natürlich vor allem im Winter. Hinzu kommt noch, dass es undichtes Fenster, für Durchzug verantwortlich ist, was dann auch noch zu gesundheitlichen Problemen führt. Daher werden die Fenster am besten in regelmäßigen Abständen geprüft und sollte was Auffälliges sein, ist Handlungsbedarf angesagt. Und das eben, bevor es so richtig teuer wird.

Fenster reparieren und für wohlige Wärme sorgen

Wenn nun also festgestellt wird, dass die Fenster undicht sind, sollte gehandelt werden. Natürlich muss dabei die Ursache für den Durchzug ausfindig gemacht werden. Wenn die Stelle gefunden ist, kann es an die Reparatur gehen. In der Regel wird es der Fensterkitt sein, der sich löst und der Grund für die undichte Stelle ist. Die Stelle muss immer gut abgeschliffen werden und anschließend gesäubert werden.

Weiterlesen

Das Gartentor muss zur Grundstückgestaltung passen

Das Gartentor als Teil eines ganzheitlichen Gestaltungskonzepts

Um dem Hauseingang und dem Grundstück eine individuelle und persönliche Note zu verleihen, bedarf es dem Zusammenspiel verschiedener Elemente. Eines davon ist das Gartentor. Es findet seinen Platz im Vorgarten und bietet willkommenen Gästen eine Einladung einzutreten. Das Gartentor Metall kann daher durchaus als Visitenkarte des Grundstücks betrachtet werden. Eine hübsch gestaltete Gartenpforte macht Lust darauf, noch mehr über das Grundstück und die dort wohnenden Besucher zu erfahren.

Eine Gartentür, die schief in den Angeln hängt und von der die Farbe bereits abblättert, vermittelt dagegen einen weniger einladenden Eindruck und weckt schnell Bedenken, wie es wohl auf dem restlichen Grundstück oder gar im Haus selbst aussehen dürfte. Die Wirkung einer Gartentür sollte daher keinesfalls unterschätzt werden.

Weiterlesen

Damit der Mülleimer nicht die Aussicht verdirbt

Die Mülltonnenbox Edelstahl wird gerne für die Verkleidung von Mülltonnen im Garten oder vor dem Haus genutzt. Das Mülltonnenhäuschen nimmt Mülltonnen zahlreicher Maße auf und hinterlässt ein aufgeräumtes und sauberes Bild.

Die Mülltonnenbox Edelstahl stellt dank zahlreicher Vorteile eine exelente Möglichkeit dar, Ihre Abfallbehälter zu verstauen. Die Mülltonnenbox Edelstahl ist besonders robust und witterungsbeständig.

Das Material der Mülltonnenbox muss nicht gestrichen oder gereinigt werden und ist auch bei Kälte und Nässe nicht anfällig .

Die Müllverkleidung aus Edelstahl- das kann die Müllbox

Die Mülltonnenbox Edelstahl kann unterschiedliche Designformen und verschiedene Designelemente aufweisen. Verstauen Sie mit der Müllbox Mülltonnen mit bis zu einem Umfangvon 240 Liter in Ihrem Vorgarten.

Weiterlesen

Checkliste beim Altbaukauf

Nicht jeder, der auf der Suche nach einer Immobilie ist, möchte auch Bauherr sein. Ein älteres Haus oder vielleicht gar ein geerbtes kann eventuell aufgrund der alten Bauweise noch mehr Charme ausstrahlen als ein neu errichtetes. Es ist nur selbstverständlich, dass der neue Besitzer diesem Haus auch eine individuelle Note geben möchte. Diese kann sich in vielen Bereichen ausdrücken. Denn es ist schon wichtig, dass natürlich einige Modernisierungen vorgenommen werden. Man bedenke die neuen Dämm-Standards, eine neue Heizungsanlage oder einfach nur neue sanitäre Anlagen. Was soll man nur zuerst machen?

Planung ist alles

Bevor man sich nun Hals über Kopf in die Arbeit stürzt, sollte ein Plan aufgestellt werden, was überhaupt gemacht werden soll. Hierzu sollten alle Familienmitglieder zusammenkommen, damit jeder seine Wünsche äußern kann. Denn eines ist sicher: Man kann nicht alles auf einmal machen und schon gar nicht alle Wünsche erfüllen. Wäre dies möglich gewesen, hätte man auch neu bauen können.

Weiterlesen

Glas ist vielfältig einsetzbar

Nicht nur als Terrassenüberdachung oder bei Gewächshäusern und Wintergärten findet das Material immer mehr Anwendung, auch als Sicht- und Schallschutz und als Fassadenverglasung wird der Werkstoff Glas immer beliebter. Glas in verschiedensten Ausführungen und Erscheinungsformen zeugt von Fortschritt und Kreativität in der heutigen Zeit.

Im Garten findet Glas oft Verwendung als:

Schallschutz

Was die Treibhausgase für die Natur bedeutet, das ist die stetige Lärmbelästigung für den Menschen. Jeder Deutsche leidet unter dauerhaftem Lärm, mit nicht unerheblichen gesundheitlichen Folgen. Somit bietet eine moderne Schallschutz-Verglasung eine gute Lösung. Sie erlaubt großzügige Verglasungen auf der Terrasse und am Gebäude und hilft zudem den Außenlärm zu verringern.

Weiterlesen